Helfercrew 2018 gesucht!

Ein Hallo an alle Neugierigen, alle Unterstützer, alle Freunde!!!

Wie in den vergangenen Jahren benötigen wir auch in diesem Jahr wieder tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung der Mixed Pickels Woche 2018.

 

Wie ihr uns helfen könnt: 

Zu den Aufgaben eines MiPi Helfers unter der Woche (9.-14.Juli) zählen beispielsweise Platzwachen, Fahrdienste, Betreuung kleinere Gruppen…
Besonders viele Hände werden bekanntlich auch für den Auf- und Abbau der Zelte (9.Juli um 8.00 Uhr und 14.Juli um 18.oo Uhr) gebraucht.

 

Helfertreffen: 

Damit alle über die wichtigen Aufgaben, Materialien, Orte und Abläufe informiert werden können, veranstalten wir immer ein Helfertreffen.
Dieses Jahr am 05.Juli 2018 um 19.15 im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Velten (Breite Str. 17).
Aber auch falls ihr an dem Termin nicht könnt, kontaktiert uns oder kommt während der Woche auf uns zu. Erfahrungsgemäß werden spontan immer irgendwo ein paar Hände gebraucht  😉

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 05. Juli oder spätestens auf unserem Platz während der 26. Mixed Pickels Woche!!!

Neuigkeiten aus der MiPi Instawelt

Diese Woche war ganzz großartig für unsere Social Media Aktivitäten: Wir haben endlich die Benchmark von 100 Follower auf Instagram geknackt. Das ist großartig! Einen dicken Dank an ALLE Follower.💚💚💚

Und auch auf Facebook sind wir nunmehr bei 200 Gefällt mir Angaben. Huhuu! 💙💙💙

Und weil es so schön ist, haben wir diese Woche die Instawelt und unsere Ideen dazu gleich ein wenig erleuchtet. Diese solltet ihr kennen, denn auch ihr könnte Teil unserer Instawelt werden. So sieht das Ganze übrigens aus:

So funktioniert es: Regelmäßig durchforsten wir Instagram nach bunten/friedlichen/toleranten/antirassistischen/usw. Bildern. Diese teilen wir dann in unserer Story #sharethepeace✌🏻

Jeder kann Teil unserer Story werden, indem er/sie/es
 Unseren Account auf dem Foto taggt @mixedpickelsvelten
 Den Hashtag #mipistory hinzufügt!!!

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Das MiPi Team würfelt seine Strukturen durch: Was jetzt neu ist

Das MiPi Team würfelt seine Strukturen durch: Was jetzt neu ist

Du fragst dich, wie wir unserer Aktionen effizient und wirkungsvoll planen? 
Bis vor Kurzem haben wir uns das auch gefragt und daraufhin einmal kräftig an unserer Organisation gerüttelt. Das Ergebnis war eine komplett neue Organisationsstruktur. 

 

Sind wir mal ehrlich, so eine Woche gestaltet sich nicht von alleine. Und wir alle machen das ehrenamtlich (ja richtig gehört, wir bekommen keine Aufwandsentschädigung oder so). Wir machen das aus eigener Überzeugung und eigener Kraft.
Aber wir musste auch merken, das Kräfte nicht endlos vorhanden sind. Ressource schonen ist angesagt. Und deswegen dürfen wir bei MiPi jetzt eine neue Struktur begrüßen:

🆕 Ab sofort gibt es einen MiPi Organisationskern, der alles im Überblick behält, und zusätzlich ganz viele Spezialistengruppen für die detailliertere Arbeit.

 

Jede Gruppe erledigt seine Aufgaben und in einer Handvoll Plenum Treffen, bringen wir die ganze erledigte Arbeit an einen großen Tisch. Zumindest ist das nun der Plan. Mit der Zeit werden wir dann sehen, ob das auch so funktioniert.

Zum Ende des Jahres wurde bei uns im Team also Einiges umgestaltet. Frei nach dem Motto:
„Bunte Truppe, bunte Struktur, bunte Aktionen“